A A A deutschenglish日本語へnederlands

Haus Wildenrath



Historische Hofanlage im Schaagbachtal – Sitz der Naturschutzstation
Dieser Wasser.Blick lockt Sie ins Naturschutzgebiet „Schaagbachtal“. Hier finden Sie sehr viele der im Naturpark vorhandenen Biotoptypen auf engstem Raum nebeneinander. Den Biologen freut die Artenvielfalt, den Spaziergänger die abwechslungsreiche Landschaft. Nicht umsonst führt auch einer der neu ausgewiesenen Premium Wanderwege unmittelbar am Standort des Blickpunkts vorbei.
Vom Wasser.Blick aus sehen Sie über den Weiher hinweg die Fachwerkhäuser von Haus Wildenrath. Über 300 Jahren besteht diese fränkische Hofanlage bereits und schon seit den 1960er Jahren werden Gebäude und Gelände für die Umweltbildung genutzt. Heute ist der denkmalgeschützte Hof Sitz der NABU-Naturschutzstation mit einem vielseitigen Bildungs- und Veranstaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene.
Auf dem Gelände rings um Haus Wildenrath gibt es viel zu entdecken. Zum Hof gehören Hühner, Esel, Schafe und Kühe. Das Naturerlebnisgelände bietet mit Weidendorf, Kescherteich und Themengärten viele Spielmöglichkeiten und Anregungen für naturnahe Gartengestaltung. Auf der anderen Seite des Blickpunkts sehen Sie auf eine Feuchtwiese. Hier wachsen Sauergräser und feuchteliebende Arten wie Engelskraut und Kuckucks-Lichtnelke.
Wenige Kilometer entfernt befindet sich im ListZentrum Wildenrath eines der drei Naturparkzentren.


Anreise und weitere Informationen
Nächster Parkplatz: Wanderparkplatz am Haus Wildenrath
Wegberg, Naturparkweg
Nächste Haltestelle: Flugplatz, Wegberg (AVV)
Links: www.wegberg.de www.nabu-wildenrath.de

Koordinaten: N51°07‘10.3‘‘ E6°11‘25.3‘‘
32 U 303372 5666872



Suche:
 



Download
Ansage (MP3)Broschüre (PDF)

Seite empfehlenNewsletter bestellenSeite druckenSeite abonnierenMobil-Version
Unser Angebot bei Facebook
Unser Angebot bei YouTube
qr-code